Citroën und das weltbekannte Surfer-Label Rip Curl prolongieren ihre Partnerschaft und schufen mit dem Citroën C3 Aircross Rip Curl eine neues, limitiertes Sondermodell.

Basierend auf dem Top-Ausstattungsniveau „Shine“ bietet der Citroën C3 Aircross Rip Curl zusätzliche Ausstattungen und Technologien, die das Leben an Bord erleichtern – und den C3 nochmal um einiges cooler dastehen lassen. Vor allem spezielle Designelemente in Ocker lenken die Aufmerksamkeit auf sich.

Cooler Surfer-Style trifft beim Citroën C3 Aircross Rip Curl auf eine bodenständige, hoch-effiziente Dieselmotorisierung

Als Motorisierung ist der effiziente BlueHDI-Vierzylinder-Dieselmotor mit 88kW/120 PS mit 6-Gang-Wandlerautomatik erhältlich. Der Citroën C3 Aircross Rip Curl ist ab sofort beim Citroën Händler bestellbar. Der Einstieg erfolgt zum attraktiven Aktionspreis ab 23.190,- Das Sondermodell steht ab Ende November beim Citroën Händler für Probefahrten bereit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

You May Also Like

Electro-Kasten

Als e-Rifter, e-Berlingo und Combo-e Life werden auch die entsprechenden PKW-Varianten unter Strom gesetzt.

Voll gegen die Wand…?

[vc_row full_width=”stretch_row_content” gap=”5″ full_height=”yes” css=”.vc_custom_1548670551429{padding-right: 40px !important;padding-left: 40px !important;}”][vc_column][vc_column_text]Das Jahr 2018 hatte…

TT zum Quadrat

Audi erweitert die TT-Familie im Frühjahr um den TTS Competition Plus mit leistungsgesteigertem Motor.

Nissan Qashqai mit neuem Dieselmotor erhältlich

Für den Nissan Qashqai ist ab sofort ein neuer 1,7-Liter-Dieselmotor mit 150…