Land Rover bietet den Defender jetzt auch als V8 mit dem bekannten 525 PS (386) starken 5,0-Liter-Kompressormotor des Range Rover an.

Damit beschleunigt der Geländewagen in 5,2 Sekunden (Defender 90) von 0 auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 240 km/h. Das maximale Drehmoment liegt bei 625 Newtonmetern. Als Normverbrauch werden 12,8 Liter je 100 Kilometer angegeben.

Als ob 525 PS aus einem V8 Kompressormotor nicht schon arg genug wären, lackiert Land Rover den Über-Defender auf Wunsch auch noch in tiefstem Schwarz.
Das Fahrwerk wurde der Leistungsanforderung angepasst, um beispielsweise auch die Seitenneigung in Kurven zu minimieren.

Außerdem verfügt der Defender V8 über ein elektronisch aktives Sperrdifferenzial hinten. Geschaltet wird über eine Acht-Gang-Automatik. Das neue Topmodell hat außerdem der neue Dynamic-Modus des Terrain-Response-Systems an Bord. Dazu kommen Torque Vectoring by Braking, eine optimierte Antriebsschlupfregelung und die neue Gierkontrolle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

You May Also Like

Jaguar F-Pace 300 SPORT – Der Name ist Programm

Passend zur Modellbezeichnung bietet Jaguar das neue F-Pace Sondermodell 300 SPORT mit…

Da kommt Freude auf!

Mit dem Touareg V8 TDI präsentiert Volkswagen auf dem Genfer Automobilsalon (5.–17.3.2019)…

Polestar pimpt Volvos Dieselmotoren auf.

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Von wegen Dieselausstieg – Polestar, Volvos Unit für gediegene Leistungssteigerung sorgt sich…

Auf zum Mond!

Mit der MOONCITY öffnet in Salzburg ein Erlebniszentrum für Elektromobilität, Ladeinfrastruktur und nachhaltige Energieformen seine Pforten.