Im Jänner feierte der neue Jahrgang der Mercedes-Benz V-Klasse ihre Premiere, jetzt ist das erste Fahrzeug im spanischen Mercedes-Benz-Werk vom Band gerollt.

Im Mittelpunkt des Facelifts stehen neben dem überarbeiteten Frontdesign unter anderem die Einführung des neuen Vierzylinder-Dieselmotors der Generation OM 654. Er leistet im V 300 d den neuen Spitzenwert von 239 PS bei einem NEFZ-Normverbrauch von rund sechs Litern. Verbessert wurden im Rahmen der Modellpflege der Geräusch- und Schwingungskomfort. Zusätzlich gibt es erstmals ein Neun-Gang-Automatikgetriebe.

You May Also Like

Peugeot strömt an.

Für Peugeot stehen die Weichen eindeutig in Richtung Elektromobilität. Entsprechend konsequent gehen die Franzosen das Thema an.

Mitsubishi legt nach.

Ab März 2019 gibt’s den Mitsubishi Eclipse Cross auch mit 2.2 Liter…

S steht beim neuen Audi S4 für SuperDiesel

Nach SQ5, S7, S6 und S5 zündet nun Audi mit dem neuen…

Jaguar F-Pace 300 SPORT – Der Name ist Programm

Passend zur Modellbezeichnung bietet Jaguar das neue F-Pace Sondermodell 300 SPORT mit…