DS unterstreicht seinen Premiumanspruch immer wieder mit elitären Sondermodellen. Das aktuellste ist der DS 3 Crossback E-TENSE “Inès de la Fressange Paris”

Als gelernter – meist männlicher – Autofreak, wird man hierzulande wohl wenig mit dem Namen Inès de la Fressange anfangen können. Fashion-Victims sollten aber Bescheid wissen. Fräulein Fressange modelte in den Achtzigern nicht nur unter anderem für Chanel und war die Muse von Jean Paul Gaultier und Karl Lagerfeld, sie gründete auch ein eigenes Modelabel und ist somit die französische Stilikone schlechthin.

Der DS 3 Crossback „Inès de la Fressange Paris“ ist sowas, wie die automobile Stilikone Frankreichs – er fährt exklusiv in der Farbe Encre-Blau mit Dach in Perla-Nera Schwarz vor. Dazu gesellt sich ein Ines-Rot auf den Spiegelkappen und den Radnaben der speziellen 18-Zoll-Diamantfelgen. Das Interieur wurde von französischen Handwerkskünstlern mit feinsten Materialien verarbeitet. Hervorzuheben ist die besondere Polsterung welche von einer speziellen Lederflechttechnik inspiriert wurde.

Zusätzlich kann jeder Käufer – oder besser jede Käuferin – eines DS 3 Crossback “Inès de Fressange Paris” ein zum Auto passendes Portemonnaie aus der Marcia-Linie von Inès de la Fressange Paris in der DS Boutique erwerben, welches die Signatur beider Partner trägt.

Das Editionsmodell wird in einer Auflage von lediglich 1500 Exemplaren gebaut. Die Vorbestellung hat soeben begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

You May Also Like

DER LADEKÖNIG KOMMT

Wir benötigen Ihre Zustimmung um den Inhalt von YouTube laden zu können.…

Der Reichweiten-Kaiser kommt von Mercedes

Der Mercedes-Benz GLE 350 de bietet dank seiner 31,2 kWh großen Batterie über 100 Kilometer Reichweite (nach NEFZ)

Einmal um die Nordschleife beamen, bitte.

Jaguar schickt als erster Hersteller ein vollelektrisches Fahrzeug als Renntaxi auf die Nürburgring-Nordschleife.

Neuer VW Passat völlig gefiltert.

Volkswagen veröffentlichte schon jetzt – Monate vor der Markteinführung – Fotos vom…